Mein Eltern - Haus Anno 1820


Restauration Beyss 1820

Restauration Beyss 1820

Die Großeltern von Katharina Schäfer, Franz und Sybille Beyhs führten neben der Landwirtschaft seit jenem Jahr auch einen Gasthof. Bernhard und Nettchen Beyhs übernahmen und führten den Betrieb bis zu seiner Zerstörung im letzten Weltkrieg. Bernhard Beyhs kam aus dem Krieg nicht mehr zurück und so lag es, wie bei vielen Familien in jener Zeit, in den Händen der Frau, einen Neuanfang zu wagen. Mit Unterstützung von Josef Cremer,einem Onkel von Katharina Schäfer, konnte das zerstörte Haus wieder aufgebaut werden.

1950 war dann Neueröffnung

1950 Neueröffnung

Mit der Übernahme durch das Ehepaar Schäfer

Jahre 1956


begann auch der Ort Aldenhoven stetig an zuwachsen. Die benachbarte Zeche „Emil Mayrisch" entwickelte einen unstillbaren Hunger nach Arbeitskräften. Viele Menschen aus allen Teilen der Republik kamen in unsere Region und auch in Aldenhoven fanden viele Bergleute mit ihren Familien eine neue Heimat. Neu gegründete Vereine, wie Fußball- Tauben- oder Kaninchenzuchtverein brauchten einen Ort der Begegnung. Mit dem Anbau eines Festsaales und einer Kegelbahn wurde dem Genüge getan. Nicht zuletzt aber sind es die beiden Wirtsleute, die das Herz auf dem rechten Fleck haben, bei denen sich die Gäste wohl fühlen können. Vereine und Club's finden immer noch ihren Platz bei Versammlungen und Veranstaltungen.

Es ist aber auch der ganz normale Stammgast, der gerne beim Frühschoppen bei

„Wim" und „Kathrinchen",

wie die beiden liebevoll genannt werden, über Gott und die Welt philosophieren.

Eure Kinder Bernhard , Carmen, Heike und Schwiegertochter/Söhne mit Enkel/Enkelinnen wünschen an dieser Stelle unseren Eltern alles Gute für die Zukunft.

Mit dem Gasthof behält Aldenhoven ein Stück seiner Identität bei, sicherlich gut 26-Feb-2005

eine ära geht zu enden

Liebe Gäste,
mit Leib und Seele waren wir dabei, nach 58 Jahren fällt es uns nicht leicht
Abschied zu nehmen.
Aus Alters- und gesundheitlichen Gründen haben wir uns schweren Herzens dazu
entschlossen, unsere Gaststätte zum 07.02.2014 zu schließen.
Ganz herzlich möchten wir uns bei all unseren Gästen für das uns entgegengebrachte
Vertrauen und die Treue bedanken.
Wir hatten viele gemeinsame schöne Stunden, die uns unvergessen bleiben werden.

Wichtig Wichtig

Das Hotel für Übernachtungen ist weiterhin geöffnet und wir würden uns freuen,
Sie als Hotelgast begrüßen zu dürfen.

Zimmer Reservieren
Gasthof Schäfer
Alte Turmstraße 16
52457 Aldenhoven
Tel: +49 2464 5257 oder 6016
oder per Mail an
reservierung@gasthof-schaefer-aldenhoven.de

www.gasthof-schaefer-aldenhoven.de