Königin der Nacht Selenicereus grandiflorus

Info:
Ohne Blüten handelt es sich um einen unscheinbaren Strauch mit halbkletternden Trieben. Erst
wenn sich die grossen Blüten mit 25 - 30 cm Durchmesser jeweils für eine Nacht öffnen und dabei einen wunderbaren Duft verströmen, wird die Pflanze zur Königin. Die Art stammt ursprünglich vermutlich aus der Karibik, wird aber seit alters her verbreitet kultiviert.

Leider ist Sie nicht zum Blühen gekommen es war zu Kalt.
Die Knospe ist im Juli abgefallen schade

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.